Mein erster Aufenthalt in Ratanakiri und ein paar Eindrücke aus Vietnam

Dieser Eintrag ist etwas konfus und vor allem lang geworden. Nehmt euch am besten viel Zeit, Geduld und stellt euch was zu Trinken an die Seite. Seit meinem letzten Eintrag bin ich viel herumgekommen und habe täglich Einiges gesehen und erlebt, was sich nur schwer mit Text und Fotos zusammenfassen lässt. Zunächst bin ich während… Mein erster Aufenthalt in Ratanakiri und ein paar Eindrücke aus Vietnam weiterlesen

Green Night, ein Ausflug ans Meer und Feiertage in Kambodscha

Die Green Night am 31.08.2017 war ein Erfolg. Es kamen recht viele Besucher und ich hatte alle Hände voll zu tun an meinem Informationsstand. Dort klärte ich mit kleinen Spielen und Infokarten über den unterschiedlichen Wasserverbrauch bei der Produktion von Lebensmitteln und verschiedene Emissionen von Fahrzeugen auf und informierte über unser Hauptthema des Abends; die… Green Night, ein Ausflug ans Meer und Feiertage in Kambodscha weiterlesen

Essen, Verkehr in Phnom Penh und weitere schöne Dinge

Eigentlich sollte dies ein kürzerer Text werden. Beim Schreiben fällt mir dann jedoch mehr und mehr ein und es ist schwierig, einen Strich zu ziehen. Entschuldigung dafür. Allgemein bekommt man hier für 2 Dollar eine gute Mahlzeit. Viele Gerichte bestehen aus Reis oder Nudeln mit gekochtem oder gebratenem Gemüse und Fleisch. Fleisch gehört von morgens… Essen, Verkehr in Phnom Penh und weitere schöne Dinge weiterlesen

Los geht’s!

Endlich! Nach einigen vergeblichen Versuchen in den letzten Jahren, durch Praktika oder Ähnliches längere Zeit im Ausland verbringen zu können, hatte ich mir fest vorgenommen, nach dem Abschluss meines Bachelorstudiums in der Biotechnologie eine Auszeit zu nehmen und endlich auszubrechen aus Deutschland. Anfang 2017 bewarb ich mich daher bei verschiedenen Organisationen, die Projekte im Ausland… Los geht’s! weiterlesen